KIWi-Wissen: Volkskrankheit Allergie – Vorbeugung und Behandlung 25.02. - 11:00 Uhr

KIWi-Wissen: Volkskrankheit Allergie – Vorbeugung und Behandlung

 

Eintritt: 5 Euro

KIWi-Wissen: Volkskrankheit Allergie – Vorbeugung und Behandlung

 

Vortrag von Dr. Frieder Döring,

Facharzt für Dermatologie und Allergologie

 

am Sonntag, 25. Februar 2018 um 11 Uhr, Einlass ab 10.30 Uhr, bei kabelmetal, Schönecker Weg 5 in 51570 Windeck-Schladern

 

Eintritt  5 € (kein Vorverkauf, nur Tageskasse). 

  

In den letzten fünfzig bis sechzig Jahren hat sich die Häufigkeit von allergischen Erkrankungen aller Art in der deutschen Bevölkerung annähernd verzehnfacht, von knapp 5% in den frühen 60gern auf knapp 50 % heute. Woran liegt das?

 

Abgesehen von der Industrielobby und den von ihr gesteuerten Politikern sind sich Mediziner und Wissenschaftler einig, dass dies hauptsächlich eine Folge der Schadstoffbelastung in Luft, Wasser, Nahrung, Wohnung und Gebrauchsgegenständen ist. Deren Zunahme verläuft ziemlich genau parallel zur Allergien-Zunahme.

 

Wie das immunbiologisch zusammenhängt, und wie man sich selbst und vor allem die Kinder davor schützt, wie dann nach Ausbruch der Erkrankung behandelt werden kann, das alles wird von Dr. Frieder Döring im Vortrag beschrieben und mit eigenen Praxisdias unterlegt. Dabei werden vor allem die Ernährungsfragen für Allergiker gründlich erörtert, und es bleibt viel Raum für Fragen und zur Diskussion. 

 
 

Eine Kooperationsveranstaltung der kabelmetal gGmbH

und der Kulturinitiative Windeck e.V.