18.05.18 - SPIN-OFF

Die Band SPIN-OFF um den Gitarristen und Komponisten Frank Hüttebräuker unternimmt mit ihrem neuen
Programm wieder eine Reise durch unterschiedliche Musikstile und Kulturen. Den Zuhörer erwartet ein
interessanter Mix aus Funk, Jazz, Blues, Latin, Reggae und Afro. Die Band gründete sich im Jahr
2010 als Quartett; 2014 stößt der renommierte Pianist und Keyboarder Stefan Heidtmann dazu; 2015
dann noch der bekannte Posaunist Bernt Laukamp (WDR Bigband Köln) und 2016 der Geiger Michael
Zirwes. Durch die Violine bekommt die Musik eine ganz neue lyrische Note.
Bei SPIN-OFF geht es ausschließlich um eigene Kompositionen, die sich durch groovende Rhythmen und
vielfarbige Klangbilder auszeichnen. Gerade und ungerade Metren (5/8, 7/4,11/8 ...), wie man sie
vom Balkan und Osteuropa kennt, verleihen den Stücken ihren besonderen Reiz. Es geht in diesem
Projekt auch darum, den Musikern Freiräume für Improvisationen und neue Ausdrucksformen zu
ermöglichen.
Die Debüt-CD mit dem Titel „Imagination” erschien 2014 und zeigte sehr eindrucksvoll die
Vielseitigkeit und Spielfreude dieser Formation. 2016 ist dann die neue CD mit dem Titel
„The Flying Sultan” in der aktuellen Sextett-Besetzung erschienen.
Alle Mitglieder sind hervorragende Solisten, die der Musik die notwendige Authentizität,
Lebendigkeit und Ausdrucksstärke verleihen.

Besetzung:
Frank Hüttebräuker: Guitar, Vocal, Perc. Stefan Heidtmann: Keyboards
Bernt Laukamp: Trombone, Tuba
Michael Zirwes: Violin Armin Bandurski: Bass Roger Müller: Drums, Perc.

Infos: www.spin-records.de/Projekte.html

Tickets an der Abendkasse: 13€

Tickets:

18.05.18 - Spin-Off

10,00 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit