kabelKLASSIK: Next generation II

kabelKLASSIK: Next generation II

12,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

KIWi Klassik präsentiert das Klavierkonzert:

 

„NEXT GENERATION II” mit Marija Iudenko

 

2. Preisträgerin des internationalen Klavierwettbewerb Euregio Piano Award 

am Sonntag, 16.12.2018 um 11 Uhr bei kabelmetal,

Schönecker Weg 5 in 51570 Windeck-Schladern

 

Meisterwerke der Klassik spielt die vielfach prämierte Pianistin Marija Iudenko. Sie hören u.a. Werke von Pjotr Iljitsch Tschaikowski, Robert Schumann und Karol Szymanowski.

 

Eintritt 15.- €. KIWi Mitglieder 12.- €.

Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt!!

 

Das Abonnement für alle Konzerte der Reihe kabelKLASSIK der Spielzeit 2018 - Juli 2019 kostet 60 €.

 

„Next Generation II” - Wir stellen in dieser Kategorie kommende Sterne der neuen Generation der Klassikszene vor.

 

Marija Iudenko, sie ist als 2. Preisträgerin des internationalen Klavierwettbewerbs Euregio Piano Award unser Gast bei kabelmetal.

 

Die ukrainische Pianistin wird mit ihrem behenden, filigranen aber auch kraftvollen Spiel Kompositionen von Tschaikowski, Szymanowski und Schumann vortragen.

 

Sie erhielt ihre musikalische Ausbildung am Staatlichen Sankt-Petersburger Konservatorium sowie an der Hochschule für Musik Freiburg bei Prof. Gilead Mishory. Sie ist mehrfache Preisträgerin zahlreicher internationaler Klavierwettbewerbe in Italien, Spanien, Ukraine, Russland und Deutschland und konzertiert regelmäßig im In- und Ausland, wie z.B. Ukraine, Russland, Deutschland, Italien und Spanien.

 

 

PROGRAMM

 

KAROL SZYMANOWSKI (1882 - 1937) 

 

Neun Präludien, Op. 1

1. Andante ma non troppo

2. Andante con moto

3. Andantino

4. Andantino con moto

5. Allegro molto — Impetuoso

6. Lento — Mesto

7. Moderato

8. Andante ma non troppo

9. Lento — Mesto

 

PJOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKI (1840 - 1893)

 

Nussknacker-Suite, Op. 71

Ausgewählte Werke in einer Bearbeitung von Michail W. Pletnjow (* 1957)

 

ROBERT SCHUMANN (1810 - 1856) 

 

Fantasiestücke, Op.73

1. Durchaus phantastisch und leidenschaftlich vorzutragen – Im Legendenton -

Erstes Tempo - Adagio - Im Tempo

2. Mässig. Durchaus energisch. – Etwas bewegter. - Viel bewegter

3. Langsam getragen. Durchweg leise zu halten. - Etwas bewegter. - Nach und nach

bewegter und schneller. - Adagio 

 

Der Pianist und Kulturmanager Florian Koltun moderiert das Konzert und wird mit interessanten Anekdoten und Hintergrundberichten auch „Klassik-Einsteigern“ den Zugang zur Musik leicht ermöglichen.


 

Vorverkaufsstellen:

 

Tourismuspavillon

Schönecker Weg 3

Schladern  

 

Bürobedarf Schlösser

Rathausstr. 66

Rosbach

 

Majers Homestyle

Hauptstraße 45

Dattenfeld 

 

Tabakwaren Gromczik

Markt 12

Eitorf

   

Eine Kooperationsveranstaltung von kabelmetal und der KulturInitiative Windeck e.V. 

  

Eine Bitte des Freundeskreises klassischer Musik:

 

Wir wollen die Konzertreihe kabelKLASSIK Matinee mit international preisgekrönten Interpreten am Leben erhalten. Eine Konzertreihe, die es so im ländlichen Raum nur selten gibt. Um die Klassikkonzerte vor dem Untergang zu retten, hat die KulturInitiative Windeck die Miete für den hochkarätigen Konzertflügel seit Anfang 2016 übernommen. Dazu waren wir u.a. auf Grund der Spendenbereitschaft unseres Publikums in der Lage. Deshalb an dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender! 

 

Damit die beliebte Klassikreihe weiterbestehen kann, sind wir jedoch weiterhin auf Ihre Spenden angewiesen.

 

Bitte spenden Sie an: 

 

Kreissparkasse Köln, IBAN: DE21 3705 0299 0018 0046 90, 

Kontoinhaber KulturInitiative Windeck e.V. 

Stichwort: Spende Klassikkonzerte / Flügel 

 

Am Ende des Jahres erhalten Sie eine steuerlich absetzbare Spendenquittung. 

 

Über Ihre Spende und den Besuch unserer Klassikkonzerte freut sich Ihr "Freundeskreis klassischer Musik" in der KulturInitiative Windeck e.V.