Freitag, 20.03.2020 - 20:00 Uhr - Hoves Meute

Hoves Meute

Abendkasse: 13 Euro

10,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

Hoves Meute

"HovesMeute"  sind eine Mischung aus jungen und junggebliebenen Musikern
aus dem Rhein-Sieg-Kreis. Sie musizieren regelmäßig in dem kleinen
Örtchen Hove bei Hennef. Entstanden ist die Band im Rahmen einer
"Projektarbeit" mit häufig wechselnder Besetzung, bis sich letztendlich
ein harter Kern von Musikern bildete und diese Band 2015 gründete.

Der Bandname lässt eigentlich nicht auf die Musikrichtung der 7 Jungs
schliessen, denn sie spielen modernen "Celtic-Folk-Rock". Die Musik
stammt aus den Ländern mit keltischen Wurzeln, wie Irland, Schottland,
der Bretagne, usw.
Die traditionellen Rauf- u. Sauflieder, die Balladen und Tänze (Jigs und
Reels) werden von der Band „entstaubt“ und so bearbeitet und arrangiert,
dass sie dem modernen Zeitgeist entsprechen. Mittlerweile gehören auch
eigene Kompositionen zum Repertoire.

Die Musik erzählt von hübschen Frauen, von grünen Hügeln, von Heimweh,
von keltischen Druiden und von geschichtsträchtigen Schlachten der Iren
und Schotten.

Sacha Bolz (drums, percussion), Axel Cromberg (guitars), Bastian Dinspel
(bass), Michael Haas (vocals), Thomas List (guitars), Lutz Petras
(fiddle), Uli Wosnitza ( whistles, e-pipes)

Achtung: Wer dieser "Meute" über den Weg läuft, wird musikalisch
eingefangen und von der guten Laune angesteckt, um anschließend mit
breitem Grinsen den Heimweg anzutreten !

"HovesMeute"  = "Hingehen, Hören und Genießen"
www.hovesmeute.de

VVK: 10 Euro | AK: 13 Euro