29.04.2020 - 20:00 Uhr - JAZZ´N´BO

CLUBKONZERT mit JAZZ´N´BO bei Kabelmetal Schladern mit einem „BEST OF“ - PROGRAMM aus 22 Jahren!

 

Eintritt frei!

 

CLUBKONZERT mit JAZZ´N´BO bei Kabelmetal Schladern mit einem „BEST OF“ - PROGRAMM aus 22 Jahren!

 

 

 

„JAZZCLUB“ - was für ein magisches Wort in den fünfziger Jahren, als viele Jugendliche die elektrisierende Wirkung der schwarzen Musik Nordamerikas von Gospel, Blues und Jazz entdeckten, die es natürlich schon länger gab, aber in Nazi-Deutschland als „entartet“ verboten war.  Sie organisierten sich in Jazzclubs, um „ihre“ Musik zu hören und zu spielen. Wir möchten diese Atmosphäre wieder aufleben lassen, wo Sie heute nah am Geschehen Musik und Akteure miterleben können. Das Foyer von „Kabelmetal“ bietet diese Möglichkeit in geradezu idealer Weise.        

 

„Best of“ heißt, dass JAZZ´N´BO wie gewohnt stilistisch abwechslungsreich bewährte Stücke aus 22 Jahren Musizieren zu Gehör bringt, z.B „Cantaloupe Island“, „Route 66“ oder „Hit the Road, Jack“. Aber es gibt auch erst kürzlich erarbeitete Songs, für die Pianist Matthias Ludewig 4-stimmige Gesangs-Arrangements geschrieben hat. Als vielseitige professionelle Sängerin beherrscht Nelah aus dem Moore, unsere langjährige Sängerin, die für diesen Auftritt eingesprungen ist, sanfte Balladen ebenso wie kraftvolle Blues-, Soul- und Swingtitel. Die Saxophonistin Sabine Sauer (Tenorsaxophon,Vocal) hat solistisch einen wichtigen Anteil am musikalischen Geschehen. Gunther Köster (Jazzgitarre), Rainer Berg (Bass) , Matthias Ludewig (Piano) und Ralf Dierenfeldt (Schlagzeug), alle in unterschiedlichen Gruppierungen von Bigband bis Jazztrio tätig, bilden die Rhythmusgruppe, die auch ausgiebig improvisierend hervortritt. Mit ihrem Können, ihrer großen Spielfreude und dem harmonischen Miteinander sind die Musikerinnen und Musiker von JAZZ ´N´ BO eine starke Formation. Bei vielen Auftritten hat JAZZ ´N´ BO das Publikum mitgerissen und hervorragende Kritiken bekommen. JAZZ WE CAN!     

 

 

 

Machen Sie sich einen schönen Mittwochabend mit Live-Musik und kommen Sie am Mi, den 29. April 2020 um 20 Uhr in das Foyer bei Kabelmetal! Der Eintritt ist frei.