· 

18.06.2023 - 10 Uhr - Einstieg in die digitale Fotografie - mehr als nur die Vollautomatik nutzen

Ihr habt eine neue Kamera gekauft und auch schon die ersten Bilder gemacht? Auch ins Benutzerhandbuch habt ihr schon mal einen Blick geworfen, es aber als ein Buch mit sieben Siegeln empfunden? Mit Hilfe des „grünen Modus“ (Vollautomatik) geht schon einiges, aber besondere Bilder sind es noch nicht geworden?

In diesem eintägigen Workshop, werden die Grundlagen der Fotografie mit einfachen Worten und sinnvollen praxisorientierten Übungen vermittelt. Wir beschäftigen uns mit Fokussierung, Verschlusszeit, ISO und Blende. Übungen zur Schärfentiefe und Bewegungsunschärfe gehören dazu, genauso wie bewusst eingesetzte Schärfe und Unschärfe. Im Bereich der Bildgestaltung besprechen wir den Bildaufbau, Perspektiven, Blickwinkel. Ein kurzer Ausflug zu einem kostenlosen Bildbearbeitungsprogramm, zeigt kleine Korrekturmöglichkeiten wie z.B. das schiefe Bild gerade stellen.

Ziel des Workshops ist nicht das perfekte Foto, sondern geht es darum „Sehen“ zu lernen, die Fotoausrüstung beherrschen zu lernen und ein Gefühl für Bildgestaltung und Komposition zu bekommen. Mit Hilfe von zielorientierten Hilfestellungen können Sie an ihren Ideen arbeiten und immer auch Fragen stellen.

Bitte mitbringen: Kameraausrüstung (was immer Ihr schon besitzt) mit Speicherkarten, Objektiv/e, vollen Batterien, Stativ, USB-Stick, Laptop. Denkt an wetterfeste Kleidung und Schuhe und ein Lunchpaket. Wir gehen bei jedem Wetter raus.

 

Für begeisterte Einsteiger*innen und Wiedereinsteiger*innen geeignet. Auch Hobbyfotografen mit Vorkenntnissen sind sehr willkommen (https://www.fototour-nassau.de/).

 

Datum:                 Samstag, 17.06., 10 – 17 Uhr
Ort:                      
kabelmetal – Windeck-Schladern – Seminarraum und Außenbereich

 

Gebühr:                99 € 

 

Einstieg in die digitale Fotografie - 18.06.2023

99,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Kommentar schreiben

Kommentare: 0